Bisherige Stiftungsarbeit

 

Aus den Erträgen der Stiftung konnte die Kirchgemeide Olbernhau in den letzten Jahren bei folgenden Aufgaben unterstützt werden. Begründete Vorschläge und Anträge können von jedem Stifter an das Stiftungskuratorium herangetragen werden. Ein Teil der Erträge aus den Jahren 2015 und 2016 wurden u.a. für die Restaurierung der Patronatsloge zurückgestellt.



2017
Zuschuß für die Vollfinanzierung der Sanierung der Patronatsloge in der Stadtkirche Olbernhau

 

Zuschuß: 13.813,82 Euro



2016
Zuschuß für Orgelreinigung in der Stadtkirche und für die Aktualisierung der Internetseite des Kirchspiels

 

Einmalige Bezuschussung.

 

Zuschuß: 2500,- Euro



2015 & 2016
Rückstellung für den Zuschuß für die Vollfinanzierung der Sanierung der Patronatsloge in der Stadtkirche Olbernhau

 

Außerdem Zuschuß wurden für dieses Stiftungsprojekt 14.879,04 Euro zweckgebundene Spenden eingeworben.

 

Zuschuß: siehe 2017



2014
Unterstützung einer Weihnachtsfeier für asylsuchende Familien und Umzugsbeihilfe für eine Familie

 

Einmalige Bezuschussung als Zeichen christlicher Nächstenliebe.

 

Zuschuß: 290,- Euro



2014
Finanzierung der Restaurierung der Brautstühle

 

Die Finanzierung der Restaurierung der Brautstühle wurde einmalig bezuschusst.

 

Zuschuß: 500,- Euro



2014
Finanzierung - Anschaffung Flipchart

 

Die Finanzierung der Anschaffung eines Flipchart für die Arbeit der Gemeindekreise.

 

Kosten: 221,14 Euro



2013
Finanzierung der Projektstelle Gemeindeaufbau

 

Die Finanzierung der Projektstelle Gemeindeaufbau wurde einmalig bezuschusst.

 

Zuschuß: 1500,- Euro



2012
Voruntersuchung Patronatsloge

 

Die Voruntersuchung zur Restaurierung der Patronatsloge wurde finanziert.

 

Kosten: 1394,20 Euro



2011
Aufarbeiten der Korbstühle in der Kirche

 

Die historischen Korbstühle in unserer Kirche wurden restauriert.



Gesamtkosten: 2256,69 Euro

2010
MEK-Fernsehbeitrag vom Benefizkonzert

 

 

Das Benefizkonzert der Saigerhüttenkapelle Olbernhau-Grünthal und der Saigerhüttenknappschaft wurde im Regionalfernsehen übertragen.

Dank der vielen Spenden konnte das Stiftungsprojekt Taufstein vollständig aus Spendengeldern finanziert werden.

 

Zuschuß: 178,50 Euro



2009
Lichtanlage für Veranstaltungen der Jungen Gemeinde

 

Es wurde eine Lichtanlage für Veranstaltungen der Jungen Gemeinde angeschafft.

Die Anlage wird z. B. auch für das jährliche Krippenspiel in unserer Gemeinde genutzt.

 

Gesamtkosten: 473,- Euro



2008
Unterstützung der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Kapelle in Rothental

 

 

Im Jahr 2008 fand eine Festwoche zum 50. Jahr des Bestehens der Kapelle in Rothental statt. Die Durchführung der Feierlichkeiten wurden von der Stiftung einmalig bezuschusst.

 

Zuschuß: 1000,- Euro



© 2020 Stiftung zur Erhaltung des kirchlichen Lebens in Olbernhau - www.stiftung-olbernhau.de

Fotonachweise: Fotoatelier Schmidt, Olbernhau; Dirk Endler, Olbernhau; www.wix.com

    Bankverbindung:

     

    Kirchgemeinde Olbernhau

    Erzgebirgssparkasse

    IBAN: DE98 8705 4000 3301 0055 00

    BIC: WELADED1STB

    BLZ: 870 540 00

    Konto: 33 01 00 55 00

    Kennwort: Zustiftung

    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now