Unser Taufstein

Das Stiftungsprojekt Taufstein konnte mit Hilfe vieler Einzelspenden und durch das tolle Benefizkonzert der Saigerhüttenkapelle Olbernhau-Grünthal und der Saigerhüttenknappschaft im Jahre 2010 umgesetzt und abgeschlossen werden. Wir feuen uns sehr, dass die Täuflinge mit Ihrer Hilfe nun wieder in diesem schönen Taufbecken getauft werden können. Der Saigerhüttenkapelle und der Saigerhüttenknappschaft wurden als Dank ein Stifterbrief ehrenhalber verliehen. Allein zum Benefizkonzert wurden 3100 EUR gespendet. Die Stiftung hat auch die historische Taufschale wieder aufarbeiten lassen. Auch diese strahlt in neuem Glanz. Der Taufstein ist ein schönes Zeichen dafür, dass es eine richtige Entscheidung war, eine eigene kirchliche Stiftung zu gründen. Sichtbare Erfolge helfen zu verstehen, was es bedeutet Vermächtnisse zu bewahren und für die Zukunft vorzusorgen.

 

Danke allen Spendern und Mitwirkenden.

Taufstein mit restaurierter Taufschale:

Das Ergebnis: